• |
    ZWEIFEL AM STUDIUM? WAS TUN?
    |
  • |
    ZWEIFEL AM STUDIUM? UND JETZT?
    |
  • |
    ZWEIFEL AM STUDIUM? ANGEBOTE VOR ORT!
    |

Datenschutz

Erklärung zum Datenschutz

Die Technologien des Internets und der elektronischen Datenverarbeitung vermitteln dem Einzelnen mitunter das Gefühl, den Überblick zu verlieren – wo und zu welchem Zweck werden seine Daten gespeichert?

Uns ist das Vertrauen in die sorgfältige und sichere Behandlung von Kundendaten besonders wichtig. Deshalb möchten wir Ihnen als Besucher/-in unserer Internetseiten erläutern, wie das Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e. V. die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sicherstellt und Ihre Persönlichkeitsrechte respektiert.

Gültigkeit der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle vom BWHW verantworteten Internetseiten. Unsere Internetseiten können jedoch Links zu fremden Unternehmen enthalten, auf die sich unsere Datenschutzerklärung nicht bezieht. Das BWHW gewährleistet die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten: Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind nach dem Bundesdatenschutzgesetz [BDSG] zur Verschwiegenheit verpflichtet und die Sicherheitsvorkehrungen werden dem aktuellen Stand der Technik zeitnah angepasst. Darüber hinaus sorgt der betriebliche Datenschutzbeauftragte für die Beachtung und Einhaltung dieser Datenschutzerklärung.

Daten, die durch die Browser-/Internet-Technologie übermittelt werden

Gemäß dem Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit erheben wir auf unserer Webseite personenbezogene Daten nur, wenn diese für den von Ihnen gewünschten Zweck erforderlich sind und/oder Sie uns diese freiwillig angeben. Folglich erheben wir bei:

  • Informationsabrufen von BWHW-eigenen Webseiten:
    keine persönlichen Daten, aber die unter Umständen personenbeziehbare IP-Adresse Ihres Rechners, Datum und Uhrzeit, den Browsertyp, die verwendete Bildschirmauflösung, die verweisende Website [einschließlich etwaiger Suchbegriffe], bestimmte Browser-Erweiterungen [Plugins] und das Betriebssystem Ihres PCs sowie die von Ihnen betrachteten Seiten.
  • Versand jeder E-Mail an uns:
    zumindest Ihren Namen, Ihre Absender-E-Mail-Adresse und Ihre Nachricht sowie als freiwillige Angaben weitere Kontaktadressen [Anschrift, Telefonnummer], an die wir unsere Antwort richten sollen oder unter der wir Sie erreichen können. Es werden auch keine personenbezogenen Surfprofile oder ähnliches erstellt bzw. verarbeitet. Bedenken Sie bitte, dass sich dieses Kommunikationsmittel – wegen der derzeit noch fehlenden Möglichkeiten der Datenverschlüsselung – nicht für den Versand von vertraulichen Mitteilungen eignet!

 

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über das Internet - bspw. über Veranstaltungs-Anmeldeformulare mitteilen, werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen zur Vorbereitung der jeweligen Veranstaltung verarbeitet und spätestens 14 Tage Nach der Veranstatung gelöscht.

Ihre Rechte

Ihnen steht ein Auskunftsrecht über alle personenbezogenen Daten zu, die das BWHW über Sie gespeichert hat. Ferner haben Sie einen Anspruch auf die Korrektur unrichtiger Daten sowie die Löschung nicht mehr benötigter Daten, sofern sich aus anderen gesetzlichen Regelungen nicht eine Pflicht zur Aufbewahrung ergibt. In diesen Fällen steht Ihnen das Recht auf Sperrung der Daten zu.

Analysedienst

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Quelle: Diese Formulierung ist eine aktuelle Fassung von www.datenschutzbeauftragter-info.de

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Ändert das BWHW seine Internet-Verfahren oder entwickelt sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiter, wird diese Datenschutzerklärung aktualisiert.

Datenschutzbeauftragter

Jochen Fritzel

Heddernheimer Landstraße 147
60439 Frankfurt am Main
Telefon 069 580909-80
Telefax 069 580909-77